Reiseart: Schiffreise
Reisedatum: 15. Juni - 28. Juni 2018
Reisedauer: 14 Tage
Preis pro Person: ab 1.729,00 EUR

Die MS Primadonna ist das zweitgrößte Kreuzfahrtschiff auf der Donau. Erleben Sie die Eleganz des Luxus-Liners mit großzügigen Decks, Restaurant, Bar, Atrium und einem Wellnessbereich mit Whirlpool (auch am Freideck), Sauna, Kneippbecken uvm.
An Bord werden alle Speisen frisch gekocht und unter besonderer Berücksichtigung von regionalen, österreichischen Produkten zubereitet.


Reiseprogramm

1. Tag: Wien - Bratislava / Slowakei

Boarding ab 14 Uhr in Wien. Sie beziehen Ihre Kabine und schon geht es ab:
„Leinen los“ um 15 Uhr mit Willkommensimbiss und Nachmittagskaffee. Genießen Sie die Fahrt Richtung Bratislava wo das Schiff um 19 Uhr anlegen wird. Geführter Stadtrundgang (inkl.)
Abendessen an Bord  - danach gibt es ein Abendprogramm im Bordtheater.
Das Schiff verlässt Bratislava um 21:30 Uhr

2. Tag: Budapest / Ungarn

Am Morgen während des Frühstücks Fahrt durch das romantische Donauknie bei Visegrad, um ca. 9 Uhr erreichen wir Budapest.
Stadtrundfahrt (optional) und individuelle Besichtigung. Spätes Mittagessen bei der Abfahrt um 14 Uhr. Heute können Sie den Nachmittag an Bord genießen.
Abendessen im schönen Bord - Restaurant.
Um 23 Uhr Ankunft in Mohacs - Grenzkontrolle (EU Schengenraum)

3. Tag: Novi Sad / Serbien

Frühstück an Bord und Ankunft am frühen Nachmittag in Novi Sad. Stadtrundgang durch die zweitgrößte Stadt Serbiens.  Mit ca. 253.000 Einwohnern.
Es erwarten Sie ein prächtiger Stadtplatz mit Rathaus, diverse Paläste, die beeindruckende Kathedrale sowie die als uneinnehmbar geltende Festung Peterwardein mit prächtigem Rundblick (inkl.)
Die Abfahrt von Novi Sad erfolgt während des Abendessens um 20 Uhr.

4. Tag: Orsova und Turnu Serverin / Rumänien

Frühstück an Bord. Am Vormittag Fahrt durch das über 150 km lange, felsige Engtal der hier ca. 60 Meter tiefen Donau.
Der Durchbruch durch die Karpaten!
Das Schiff legt um 13 Uhr in Orsova an.
Optionaler Ausflug: kurze Besichtigung und weiter per Bus zur Stadtbesichtigung nach Turnu Severin mit ca. 103.000 Einwohnern.
Sie besichtigen das Opernhaus den Wasserturm, die Fußgängerzone und die Altstadt, die in einer malerischen Lage ist.
Und individuelle Besichtigung.
Zustieg aufs Schiff in Turnu Severin und Abfahrt um 18 Uhr.
Abendessen an Bord.

5. Tag: Turnu Magurele und Bukarest / Rumänien

Frühstück an Bord und Ankunft um 10:30 Uhr in Turnu Magurele
Optionaler Ausflug: Besichtigung der prächtigen Kathedrale von Turnu Magurele und weiter per Bus in die Hauptstadt Bukarest, das sind ca.
135 km. Stadtrundfahrt in Bukarest inkl.
Indiv. Besichtigung.
Um ca. 17.30 Uhr ist die Abfahrt von Bukarest nach Giurgiu, das sind ca. 62 km.
Giurgiu ist durch die Donau von der bulgarischen Stadt Russe getrennt die Giurgiu-Russe Freundschaftsbrücke verbindet aber die beiden Städte.
Giurgia erlangte internationale Bekanntheit weil diese vor dem Zweiten Weltkrieg Haltepunkt des berühmten Orient Expresses war.
Hier steigen Sie wieder auf das Schiff, und es geht zum Abendessen an Bord.
Abfahrt des Schiffes ist um 19 Uhr von Giurgiu.

6. Tag: Tulcea / Rumänien

Frühstück & Mittagessen an Bord. Relaxen Sie heute ein wenig am Sonnendeck oder besuchen Sie den kleinen Wellness Bereich des Schiffes. Ankunft in der Hauptstadt des Donaudeltas mit ca. 92.000 Einwohnern ist um 17 Uhr.
Optionaler Ausflug: Stadtrundfahrt in Tulcea mit Besichtigungen historisches Zentrum und einer der prächtigen Kirchen.
Tulcea ist seit dem Altertum eine bedeutende Hafenstadt. Bulgaren errichteten 1807 hier das erste private Krankenhaus auf der Balkanhalbinsel. Tulcea gilt als Tor zum Donaudelta, das als Weltnaturerbe unter Naturschutz steht. Das Schiff bleibt über Nacht in Tulcea vor Anker.
Abendessen an Bord.

7. Tag: Donaudelta  - Sulina / Rumänien

Frühstück an Bord.
Optionaler Ausflug: Am Vormittag erkunden Sie mit kleinen Booten das Donaudelta wo Sie fachkundige Erklärungen über die einmalige Fauna und auch Flora bekommen. Das Biosphärenreservat Donaudelta birgt Schutz und Geborgenheit für Pelikane, Gänse & Kormorane.
Um 13 Uhr beginnt die Abfahrt zum Stromkilometer NULL, da geht die Donau in das Schwarze Meer über.
Ankunft um 17 Uhr. Jetzt bleibt Zeit für einen Spaziergang zum historischen Leuchtturm am Schwarzen Meer.
Abendessen an Bord.
Die Abfahrt erfolgt um 19.30 h.

8. Tag: Silistra / Bulgarien

Frühstück & Mittagessen an Bord.
Um 16 Uhr ist die Ankunft in der Provinzhauptstadt mit ca. 40.000 Einwohnern,  dem ehemaligen römischen Durostorum,  bereits 969 die erste bedeutende Festung Bulgariens! Stadtrundfahrt ins historisches Zentrum mit 5 Moscheen und der Kathedrale Peter und Paul.  (inkl.)
Silistra gehört mit ihrer langen Geschichte zu den ältesten bulgarischen Städten. Am Stadtrand befindet sich der Grenzübergang nach Rumänien. Die Stadt ist die letzte bulgarische Siedlung an der Donau flussabwärts.
Abendessen an Bord.
Das Schiff legt um 22:00 Uhr ab.

9. Tag: Rousse / Bulgarien

8.30 Uhr Ankunft in der Wirtschaftsmetropole Nordbulgariens mit ca. 148.000 Einwohnern. Rousse hat eine Oper, die St.Peters- und Heilige-Dreifaltigkeits-Kirche sowie eine Reihe orthodoxer Gotteshäuser.
Optionaler Ausflug: Stadtrundfahrt in Rousse
Abfahrt mit dem Schiff um 15 Uhr von Rousse.
Heute gibt es nach dem Abendessen an Bord einen bulgarischer Volkstumsabend im Bordtheater.

10. Tag: Vidin / Bulgarien

Um 8 Uhr Ankunft in Vidin.
Optionaler Ausflug: Eine Busfahrt in die alte bulgarische Hauptstadt, das thrakische Dunonia (3. Jh. v. Ch.),  malerisch an den Ausläufen der Karpaten und zur Donau hin angelegt. Erste Besiedelung 5000 v. Ch. in der Kupferzeit, heute ca. 48.000 Einwohnern. Mit 2 pompöse Mausoleen und der großartige mittelalterliche Festung Baba Wida, auch die zweitgrößte Kathedrale Bulgariens (hl. Dimitar)ist hier zu finden.
Das Schiff legt um 13.30 Uhr wieder ab und es geht weiter nach Serbien.

11. Tag: Belgrad / Serbien

Sie können während dem Frühstück an Bord ab ca. 8 Uhr die Durchfahrt des EISERNEN TORES genießen. Das Eiserne Tor ist ein Durchbruchstal an der Donau. Es liegt in den südlichen Karpaten, genauer zwischen den Serbischen Karpaten und dem Banater Gebirge, an der Grenze von Serbien und Rumänien.
Ankunft um 14:30 UHr in der serbischen Hauptstadt Belgrad mit ihren ca. 1,35 Mio Einwohnern.
Optionaler Ausflug: Eine Stadtrundfahrt inkl. Festung Kalemegdan mit prächtigem Ausblick auf die Save Mündung. Sehenswert ist auch die  Fußgängerzone mit diversen Kathedralen und Moscheen.
Abfahrt aus der prächtig beleuchteten Stadt um 22 Uhr.

12. Tag: Mohacs - Kalosca / Ungarn
Frühstück an Bord. Der Vormittag gehört Ihnen und den komfortablen Bordeinrichtungen, nutzen Sie den Wellness Bereich oder die Sonnenterrasse und lassen Sie Ihre Seele baumeln, wenn die Landschaft in Ruhe an Ihnen vorüberzieht.
Einreise in den Schengen-Raum um 14.30 Uhr Ankunft in Mohacs. Das Schiff legt um 16:00 Uhr von Mohacs wieder ab und um 19:30 Uhr in Kalosca wieder an.
Optionaler Ausflug: Bustransfer in die 95 km entfernte Hauptstadt der Puszta (Dom, Bischofspalast).
Zustieg aufs Schiff in Kalosca um 20 Uhr. Nachdem wieder alle an Bord sind, geht es weiter auf der Donau durch Ungarn.
Abendessen an Bord.

13. Tag: Sturovo / Slowakei & Esztergom / Ungarn

Frühstück an Bord und Ankunft in der Domstadt um 11:30 Uhr.
Besichtigung des malerisch am Festungshügel gelegenen Doms mit größtem Altarbild der Welt. Der Dom ist der drittgrößte Kuppelbau Europas.
(inkl.) Die Kathedrale Unserer Lieben Frau und des heiligen Adalbert, ist die Kathedralkirche des römisch-katholischen Erzbistums Esztergom-Budapest. Die Stadt Esztergom war früher auch die Hauptstadt von Ungarn.
Weiter geht es um 14:30 Uhr Richtung Österreich!
Abendessen an Bord.

14. Tag: Wien / Österreich

Frühstück an Bord. Heute heißt es Koffer packen und Abschied nehmen von der schönen MS PRIMADONNA.
Das Schiff legt um 09:30 Uhr wieder in Wien an.



Allgemeines:
Fahrplan- und Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten (u.a. Hochwasser, Niederwasser, Un- bzw. Schlechtwetter etc.) auf Anordnung des 1. Kapitäns möglich bzw. vorbehalten.



MS Primadonna  - Ihr komfortables Kreuzfahrtschiff

Das komfortable, einzige Kreuzfahrtschiff unter österreichischer Flagge auf der Donau wurde 1998 in Deutschland gebaut und 2009
generalüberholt. Die großzügige Ausstattung –die Hotelhalle ist 60 Meter lang – umfasst neben dem Panoramarestaurant ‚Primo Gusto’ und
der Panoramabar ‚Primavera’ die Donauarena ‚Prima Vista’ und das Bordtheater ‚Primo Teatro’, einen Ort der Begegnung. Klimaanlage
am gesamten Schiff (in den Kabinen individuell regulierbar). Das zweitgrößte Donaukreuzfahrtschiff ist 113,5 Meter lang und 17,4 Meter breit. Die interessante Architektur in der Doppelrumpfbauweise (Katamaran), die 9 m hohe Bugverglasung sowie ein Glasboden an der Rezeption – hier fällt der Blick direkt in die Welt unter Wasser – machen den Aufenthalt auf der MS Primadonna zu einem erstklassigen Erlebnis.
Am Freideck stehen Whirlpool, Sonnenliegen und gemütliche Sitzgruppen zur Verfügung. Im Wellnessbereich werden ein großer Indoor-Whirlpool, ein Kneipptretbecken sowie eine Sauna angeboten. Massagen bei Voranmeldung.
Kabinen:
Alle 81 Kabinen auf der MS Primadonna sind Außenkabinen mit individuell regulierbarer Heizung/Klimaanlage; mit Dusche und WC, Haartrockner,
TV, Safe, Telefon, Minibar sowie geräumigen Schränken.
Die Hauptdeck-Kabinen sind ca. 11,5 m² groß und mit einem großen, nicht zu öffnenden Bullauge ausgestattet. (Hauptdeck Achtern ca. 9,5 m² – Stockbetten/ideal zur Einzelbelegung). Die großzügigen Kabinen am Ober- und Promenadendeck sind circa 16,5 m² groß und verfügen über einen Balkon mit Sitzbank sowie einem Schreibtisch.
Gastro:
Gehobenes, internationales Niveau mit Spezialitäten der Donauländer, vor allem der Wiener Küche. Die Mahlzeiten werden überwiegend mit regionalen, österreichischen Lebensmitteln zubereitet. Am Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, ein 3-Gang-Wahlmenü zu Mittag; abends ein 4-Gang-Wahlmenü. Nachmittags Tee/Kaffee inkl. Kuchen; Mitternachts-Snack.
Technische Daten:
113,5 m lang und 17,4 m breit, 17 Knoten Geschwindigkeit. 2 Hauptmotoren. 3 Hilfsmotoren, 2 Klimaanlagen; 1,7 m Tiefgang, 8,2 m über der Wasserlinie, Gesamt: 4 Decks.

Unsere Preise

Rundum-Sorglos-Preise pro Person

2-Bett-Kabine Hauptdeck € 1.729.-
2-Bett-Kabine Oberdeck € 2.455.- / auf Anfrage
2-Bett-Kabine Promenadendeck € 2.565,- / auf Anfrage

EINZELKABINENZUSCHLAG
Hauptdeck + 50 % Ober/Promenadendeck + 75 %

Kinderermäßigung:
1 – 2 Kinder bis 6 Jahre in der 3-/4-Bettkabine bei 2 Vollzahlern: 100 % Ermäßigung
1 – 2 Kinder bis 12 Jahre in der 3-/4-Bettkabine bei 2 Vollzahlern: 50 % Ermäßigung

Bei online Buchungen sind basistechnisch die Hauptdeckkabinen hinterlegt. Sollten Sie oder Ihr Kunde eine andere Variante benötigen, buchen Sie die Basis - Kabine Hauptdeck ab und schreiben Sie in das Bemerkungsfeld, welche Kabinenkategorie und wie viele Personen ( ERW + Kinder ) Sie gerne buchen möchten. Sie erhalten umgehend eine für Sie richtige Bestätigung per E-mail!

Einreisebestimmungen: Für EU –Staatsbürger gelten für diese Donaukreuzfahrt keine besonderen Visum-Formalitäten. Ihr Reisepass muss nach Reiseende noch gültig sein. Für Staatsbürger anderer Länder gelten abweichende Bestimmungen (und Kosten); bitte informieren Sie sich rechtzeitig im Vorhinein. Jede/r Reiseteilnehmer/in ist persönlich verantwortlich, dass der Name bei Buchung ordnungsgemäß lt. Reisepass angegeben wurde. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass.

Landprogramme Gesamtpaket € 198,-pro Person
o Stadtrundfahrt Budapest (3 h)
o Stadtrundfahrt Turnu Severin (3 h)
o Ausflugspaket Bukarest (4 h in Bukarest)
o Stadtrundfahrt Tulcea
o Bootstour Donau Delta
o Stadtrundfahrt Rousse (4 h)
o Ausflugspaket Vidin (4 h)
o Ausflugspaket Belgrad (3 h)
o Ausflugspaket Kalosca (3 h)
Die Landprogramme/Ausflüge sind, je nach Verfügbarkeit, auch einzeln um € 25,- pro Person direkt am Schiff zu buchen.

LEISTUNGEN

  • Kreuzfahrt Wien - Sulina / Donaudelta - Wien inkl. Hafengebühren
  • 13 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 13 x Vollpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang Mittagessen
  • 4-Gang Abendessen, Nachmittagskaffee/tee und Kuchen
  • Mitternachtsimbiss
  • 7 Unterhaltungsabende im Bordtheater (Folklore aus den Donauländern, Weinverkostung, Filmabend, uvm.)
  • 2 Teilkörpermassagen á 20 Min. und 2 Bartrasuren je Kabine (bei Doppelbelegung)
  • 4 x Landausflüge Stadtrundgang Bratislava, Stadtrundgang Novi Sad inkl. Peterwardein, Stadtrundfahrt Silistra, Domführung Esztergom


NICHT INKLUSIVE:

- Storno - und Reiseversicherung
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Landausflugspaket zubuchbar um € 198.- pro Person

Termin

15. Juni - 28. Juni 2018

Sie erreichen uns

+43 7674 20705
RPB Touristik GmbH
Redlham 205
A-4846 Redlham
Österreich - Austria
NEWSLETTER SERVICE
Bleiben Sie mit unserem Newsletter Service immer gut informiert!