Reiseart: Schiffreise
Reisedatum: Termin auf Anfrage
Reisedauer: 8 Tage
Preis pro Person: ab 1.750,00 EUR

Hier wartet eine Kreuzfahrt der ganz besonderen Art auf Sie und Sie ist nur einen Klick weit entfernt! Erleben Sie das Tal des Portweins und tun Sie das auf dem Hotelschiff MS "Infante don Henrique" - auf dem Wasser. Ein ganz besonderer Genuss ist für Sie bereitgestellt, wenn Sie den Norden Portugals erleben - und das von Porto, der portugiesischen Metropole, bis dicht an die Grenze zu Spanien. Lassen Sie dieses Erlebnis auf dem komfortablen Hotelschiff auf sich wirken.

Reiseprogramm

1. Tag: Ihre Anreise nach Porto

Heute reisen Sie nach Porto an und Sie sind, wie immer, frei Ihre Einsteigsstelle zu spezifizieren, um an der Anreise teilzunehmen. Ihre Wünsche sind für uns essentiell. Schiffen Sie nach der Ankunft ein und - wenn Sie es denn möchten - wartet nach dem Abendessen schon eine Tour auf Sie, die es in sich hat: Erleben Sie die faszinierende Stadt Porto und tun Sie das bei einer nächtlichen Busrundfahrt. Lassen Sie sich vom Lichtermeer beeindrucken.

2. Tag: Porto erleben

Der zweite Tag wartet ebenso mit einer Stadtrundfahrt durch Porto für Sie auf. Sehen Sie Porto und seine herausragenden Sehenswürdigkeiten diesmal bei Tag. Nach dem Mittagessen an Bord gehört Porto ganz alleine Ihnen - erkunden Sie Stadt auf eigene Faust, um sich am Abend nach dem Essen von einem Folkloreabend im Salon verzaubern zu lassen.

3. Tag: Fahrt von Porto nach Régua

Wenn Sie möchten, können Sie zu einem Ausflug nach Braga aufbrechen, das auch das Rom Portugals genannt wird. Mehr als 30 Kirchen in teils einzigartiger Bauweise werden Sie in ihren Bann ziehen. Zum Mittagessen sind Sie wieder an Bord, um dann das "Leinen los" zu erleben, denn das Schiff nimmt Fahrt in Richtung Regua auf.

Geben Sie sich den optischen Eindrücken hin, wenn Sie Granitfelsen passieren, Weinberge sehen und den Duft der Oliven- und Pinienhaine wahrnehmen. Über die Schleuse von Carrapatelo, mit 35 Höhenunterschied die höchste Europas, geht"s bis zum Abend nach Regua.

4. Tag: Erleben Sie Régua, Pinhão und Vega de Terrón in Spanien

So Sie es möchten, wartet ein reisebus auf Sie, der Sie nach Vila Real bringt, wo Sie nach Herzenslust bummeln oder shoppen können. Weinliebhaber werden den Abstecher zum Schloss Mateus genießen, dessen Silhouette Sie auf den Etiketten des Rose wiederfinden können. Flanieren Sie durch das Highclass-Anwesen, denn der Park ist zugängig.

In Pinhao steigen Sie wieder aufs Schiff, um zu Mittag zu essen, wo Sie später auf dem Sonnendeck das Dourotal genießen werden. Der Tag endet mit einem spanischen Abend im Salon - mit spanischem Essen und Flamenco, wie es sich gehört!

5. Tag: Vega de Terrón und Barca d´Alva

Der heutige Tag gehört, so Sie möchten, einem ganztägigen Ausflug mit dem Bus, wobei Sie die Stadt Salamanca sehen, die für ihre Uni weltberühmt ist. Lassen Sie sich die Sehenswürdigkeiten zeigen, essen Sie zu Mittag in der eindrucksvollen Stadt und nutzen Sie die Gelegenheit, in der Stadt zu bummeln wie auch zu shoppen. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

6. Tag: Barca d"Alva, Ferradosa und Pinhão

Der Morgen beginnt damit, dass die Reise flussabwärts geht. Dabei durchfahren Sie " Região do Vinho de Porto" und das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Nehmen Sie auf den Sonnendeck Platz und sehen Sie, wo die weltberühmten Trauben des einzigartigen Portweines heranreifen - und tun Sie dies mit einer Quasi-Sonnengarantie.

Nach dem Mittagessen landen Sie mit der MS "Infante don Henrique" in Ferradosa an. Hier können Sie die Weinterrassen des Rio Torto erkunden, wenn Sie an diesem Ausflug teilnehmen möchten. Natürlich werden Sie an einer Weinprobe teilnehmen und tun das im stilvollen Ambiente eines Landhauses. In Pinhão steigen Sie wieder aufs Schiff oder können vor dem Abendessen nach Herzenslust bummeln. Den Abend jedoch sollten Sie an Bord nicht verpassen, denn es wartet das festliche Gala Dinner auf Sie. Der Tag endet stilecht mit viel Tanz und viel an guter Laune - oder auch mit Portwein.

7. Tag: Über Pinhão und Régua wieder nach Porto

Heute können Sie bei Gefallen die Bischofsstadt Lamego erleben und die alten Gassen wie auch Bauten der Stadt genießen. Das Schiff würden Sie am Mittag wieder in Regua "entern", um am Nachmittag nochmals das einzigartige Dourotal zu genießen und sich an der faszinierenden Landschaft zu erfreuen. Am Abend erreichen Sie Porto, wo das Schiff ankern wird. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Erlebte ganz in Ruhe Revue passieren zu lassen und die grandiose Atmosphäre von Porto aufzusaugen.

8. Tag: Treten Sie die Heimreise an

Heute werden Sie heim fahren und werden wieder dort aussteigen, wo Sie es festgelegt haben.

Unsere Preise

p. P. bei Unterbringung im Außenkabinen mit 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster:

Kabine/Hauptdeck € 1.750,-
Kabine/Mitteldeck € 1.908,-
Kabine/Oberdeck € 1.950,-

Einzelkabine auf Anfrage

Leistungen

  • Flug Wien – Porto – Wien
  • 7x Nächte mit VP an Bord
  • Begrüßungsdrink
  • Bordveranstaltungen
  • Gala-Dinner im Rahmen der VP
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) inkl.
  • Alle Bargetränke inkl. (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Hafengebühren
  • Treibstoffkostengarantie

Angebotene Ausflüge

Unter anderem können Sie folgende Ausflüge direkt an Board buchen (ca. Preise):

Porto bei Nacht 26,- €
Porto mit Vila Nova de Gai inkl. Weinprobe 36,- €
Vila Real und Besuch Schloss Mateus 36,- €
Weinstraße inkl. Probe 28,- €
Ausflug Lamego 28,- €
Ganztagesausflug Salamanca inkl. Mittagessen 59,- €
Braga m. Stadtführung 28,- €

Termine

Termin auf Anfrage

AGB

Allgemeine Reisebedingungen von Ihrem Reiseveranstalter 

Diese Reisebedingungen gelten für alle Reisen, sofern nicht ausdrücklich beim Vertragsabschluss andere Bedingungen vereinbart werden.

Bitte beachten Sie auch unbedingt die Reiseinformation und Reisebedingungen Ihres Reisebüros. Das Reisebüro kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Der Vermittler übernimmt die Verpflichtung, sich um die Besorgung eines Anspruchs auf Leistungen anderer (Veranstalter, Transportunternehmen, Hotelier usw.) zu bemühen.

Sie sind neugierig geworden und wollen die Reise nach Portugal antreten, etwas Einzigartiges erleben und sich von der einmaligen Flußkreuzfahrt beeindrucken lassen? Dann zögern Sie nicht! Natürlich lässt sich das Programm auch ganz Ihren eigenen Wünschen modifizieren. Kontakten Sie uns und wir erarbeiten Ihnen Ihr ganz individuelles Angebot!

NEWSLETTER SERVICE
Bleiben Sie mit unserem Newsletter Service immer gut informiert!