Reiseart: Busreise
Reisedatum: 20. - 21. Juni 2020
Reisedauer: 2 Tage
Preis pro Person: ab 299,00 EUR

Sommertheater für Genießer!
Erleben Sie das spektakuläre Felsentheater in Fertörakos und lauschen Sie den wundervollen Klängen der Operette "Zigeunerprimas" von
Emmerich Kálmán. Diese nicht so häufig gespielte Operette erfreut die Besucher besonders. 
Erleben Sie auch eine Mulatsag - Schifffahrt am Neusiedlersee und genießen Sie die Fahrt mit dem Puszta Zug!
„Mehr als Wein“ – ist der Slogan vom Weingut Hillinger! Lassen Sie sich auf diesem besonders innovativen Weingut verwöhnen und schauen Sie hinter die Kulissen eines erfolgreichen Weinvertrieb & Handel.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise  - Dorfmuseum - Felsentheater
Sie fahren morgens von Ihrer Einstiegstelle mit dem Komfortreisebus ins nördliche Burgenland nach Mönchhof.
Vormittags: Besichtigung mit Führung des Dorfmuseums. "Hoadboden“ nannte man früher den Teil des Seewinkels, in dem Mönchhof liegt: Heideboden. Die alte bäuerliche Welt sieht man nun im Dorfmuseum, das mit vielen Gebäuden, Schuppen und Unterständen die Gerätschaften, Möbeln und Werkstätten einer vergangenen Zeit aufleben lässt.
Mittagspause mit Tischreservierung im Gasthof "Zur alten Maut". (Essen & Getränke nicht inklusive)
Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel Drescher nach Mörbisch. Check in und Zimmerbezug. Sie können sich noch ein wenig frisch machen, bis zur bevorstehenden Fahrt ins Felsentheater nach Fertörakos. Sie werden mit einem Glas Sekt empfangen und sehen die Operette: "Zigeunerprimas" von Emmerich Kálmán.
Nach der Vorstellung werden Sie zum Abendessen in "Die alte Schmiede" gebracht. ( Essen und Getränke nicht inkludiert) Anschließend geht es zurück zum Hotel.
Nächtigung im Hotel.

2. Tag: Neusiedler See  -  Heimreise
Nach dem gemütlichen Frühstück im Hotel beginnt vormittags die Puszta Zugfahrt. Genießen Sie das wunderbare Panorama des Neusiedlersee aus einer ganz besonderen Perspektive. Mit der Pusztalok erleben Sie eine gemütliche Rundfahrt durch die Storchenstadt - Gemeinden.
Schifffahrt Mulatsag:
Die Gäste werden am Bug vom Ziehharmonikaspieler begrüßt, der dann auch weiterhin während der ganzen Fahrtdauer für die musikalische Begleitung sorgt. Nach dem Einsteigen ins Unterdeck bekommen die Gäste ein Stamperl als Apéritif.
Die Rot- und Weißweinflaschen unseres Tafelweines (l-Flaschen Blaufränkisch und Grüner Veltliner) sind bereits auf den Tischen eingestellt und werden während der Fahrt immer wieder nachgereicht, da der Weinkonsum während der ganzen Fahrtdauer unbegrenzt ist.
Der Kapitän fährt erstmal Richtung Schilf hinaus, um dort die Grillkoteletts und Grillwürstel frisch am Holzkohlengrill zubereiten zu können. Nach ca. ½ Stunde werden die ersten Grillteller serviert und der Kapitän beginnt mit der eigentlichen Rundfahrt entlang der ungarischen Grenze…
Die Fahrtroute:
Mörbisch – Seebühne - Randzone Nationalparkgebiet – ungarische Grenze, Grenzstein BO – Illmitz und retour nach Mörbisch
Nach der amüsanten Schifffahrt fahren Sie nach Jois und erleben eine Führung im bekannten Weingut von Leo Hillinger mit anschließender Weinverkostung und Hauerjause.  Nachdem der gemütlichen Jause treten Sie die Heimreise an. Der Komfortreisebus bringt Sie wieder zu Ihrer Einstiegstelle.

Programmänderung/ Routenänderung mit Vorbehalt.
Hotel Drescher Mörbisch
Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage im Zentrum der Festspielgemeinde Mörbisch. Direkt vor dem Hotel startet der Radweg in Richtung Rust und Fertörákos.
Alle Zimmer sind mit WC, Bad oder Dusche, Kabel-TV, Radio und Telefon ausgestattet. Der überwiegende Teil hat einen Balkon oder eine Terrasse, teils mit herrlichem Ausblick auf den Neusiedler See.

Unsere Preise

Arrangementpreis pro Person im Doppelzimmer  €  299.-
Einbettzimmer Zuschlag: € 29.-   

Mindestteilnehmer 25 Personen

Karten Kat.A : Aufpreis pro Karte: € 22.- auf Anfrage buchbar!

LEISTUNGEN

  • Fahrt mit dem Komfort Reisebus lt. Programm
  • Eintritt & Besichtigung Dorfmuseum Mönchhof
  • 1 x Nächtigung im Hotel Drescher Mörbisch
  • 1 x Frühstück
  • Felsentheater mit Sektempfang
  • Operettenkarte Kat.B
  • Puszta Zugrundfahrt
  • Schifffahrt Mulatsag mit Begrüßungsschnaps, Grillteller & freien Rot-und Weißwein Konsum
  • Führung, Verkostung & Hauerjause Weingut Hillinger
  • Alle Transfers

Nicht inkludierte Leistungen

  • Storno - und Reiseversicherung
  • Konsumation im Gasthof "Zur alten Maut" & "Alte Schmiede"
  • Eintritte, wenn nicht unter Leistungen angeführt
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Termin

20. - 21. Juni 2020  SA-SO

AGB

Allgemeine Reisebedingungen von Ihrem Reiseveranstalter 

Diese Reisebedingungen gelten für alle Reisen, sofern nicht ausdrücklich beim Vertragsabschluss andere Bedingungen vereinbart werden.

Bitte beachten Sie auch unbedingt die Reiseinformation und Reisebedingungen Ihres Reisebüros. Das Reisebüro kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Der Vermittler übernimmt die Verpflichtung, sich um die Besorgung eines Anspruchs auf Leistungen anderer (Veranstalter, Transportunternehmen, Hotelier usw.) zu bemühen.
NEWSLETTER SERVICE
Bleiben Sie mit unserem Newsletter Service immer gut informiert!