Reiseart: Flugreise
Reisedatum: 18. - 25. September 2021 bzw. Mai bis Dezember 2021 täglich antretbar
Reisedauer: 8 Tage
Preis pro Person: ab 999,00 EUR
Erkunden Sie Griechenland mit dem eigenen Mietwagen - individuell! Bleiben Sie an den schönsten Plätzen so lange stehen, solange Sie selber möchten, oder das perfekte Foto "im Kasten" ist. Das und noch viel mehr Vorteile bietet eine Mietwagen Rundreise. Natürlich brauchen Sie sich um Ihre Unterkünfte nicht mehr zu kümmern, die Route steht fest und die Hotelzimmer sind schon für Sie vorsorglich reserviert!
Los!!!! - Hinein in den Flieger und weiter mit dem Mietwagen - durchs wunderschöne Griechenland reisen!
Reiseprogramm
1. Tag: Anreise & Mietwagenübernahme
Ankunft in Athen. Übernehmen Sie bereits am Flughafen Ihren Mietwagen und fahren zum gebuchten Hotel Titania****. Dort angekommen können Sie problemlos das Auto in der zum Hotel gehörigen Garage parken (gegen Gebühr) und am nächsten Morgen flexibel starten. Alternativ fahren Sie mit der Metro (1x umsteigen) direkt bis vor den Eingang des Hotels. Sie können dann in der Regel das Auto am nächsten Morgen, gegen Gebühr und auf Anfrage, vom Vermieter zustellen lassen.
- Reiseunterlagen, Voucher und Informationen werden am Ankunftstag im Hotel übergeben.
Hotelübernachtung in Athen.

2.Tag: Athen - Peloponnes (Korinth Kanal - Nafplio - Tolo)
Ab Athen fahren Sie zunächst entlang der Küste auf der Autobahn bis zum Kanal von Korinth (Loutraki Ausfahrt) für einen Fotostopp. Weiterfahrt nach Mykene, wo 1874 Heinrich Schliemann begann, den legendären Palast des Agamemnon auszugraben. Besichtigung der eindrucksvollen Burg mit dem Löwentor und den zyklopischen Mauern sowie des ‘Schatzhauses des Atreus’. Nach der Besichtigung der vor 3000 Jahren entstandenen Burganlage in Mykene geht es weiter nach Nafplio und check-in, in ihr gebuchtes Hotel.
Nafplio selbst ist eine sehr sehenswerte, wunderschöne Stadt. Alternativ zu Nafplio können wir Ihnen die Unterkunft aber auch im nahen Badeort Tolon reservieren! Für eine Besichtigung von Nafplio lassen Sie sich am besten durch die Altstadtgassen treiben. Überall finden Sie Cafés, kleine Restaurants und Bars, wo Sie meist draußen das lebendige Treiben des Städtchens beobachten können. Nafplio ist außerdem der ideale Standort, um die großartigen Ausgrabungen von Epidaurus mit dem berühmten Theater und Mykene anschauen zu können. Die Akustik im Theater, dem besterhaltenen das antike Griechenland, in dem heute noch 15.000 Zuschauer Platz finden, ist einzigartig.
Hotelübernachtung in Nafplio oder Tolo.


3. Tag: Peloponnes (Tolo-Mykene-Antikes Olympia)
Fahrt Richtung Westen nach Olympia. Besichtigung des Tempelbezirkes. Von 776 v. Chr. bis 390 n. Chr., als sie von Kaiser Theodosius verboten wurden, fanden hier alle vier Jahre sportliche Wettkämpfe statt.. Dieser Ort ist ein Symbol der Brüderlichkeit zwischen den Ländern der ganzen Welt. Sie können nach wie vor das Stadion mit einer 192 Meter langen Bahn sehen, in dem der erste Wettbewerb stattfand. Bis heute wird alle vier Jahre die olympische Flamme entzündet. Die ersten Olympischen Spiele waren dem Gott Zeus geweiht, daher befindet sich daneben der Tempel des Zeus mit der Statue des Gottes, eines der sieben Weltwunder der alten Welt. Anschließend Besuch des interessanten Museums von Olympia.
Hotelübernachtung in Olympia.

4. Tag: Antikes Olympia - Neue Hängebrücke - Delphi
Über der neuen Rio-Andirrio-Brücke fahren sie nördlich. Die Aussicht von der insgesamt 2883 m langen Hängebrücke auf den Golf von Korinth ist fantastisch und unvergesslich. Sie ist eine der wenigen Großbrücken der Welt die einen Spaziergang ermöglichen. Fahrt nach Delphi, am Südhang des Parnassos Gebirge. Besuch an die beeindruckende archäologische Stätte von Delphi, mit der Straße der Schatzhäuser, dem Apollo-Tempel, dem Theater, dem Stadion und dem interessanten Museum. Delphi war eins der bedeutendsten Heiligtümer der griechischen  Welt. Die Ausgrabungen gehören zu den weitläufigsten und landschaftlich schönsten in Hellas. Durch das Landesinnere von Griechenland und über die Thessalien-Ebene zum Hotel in Delphi.
Hotelübernachtung in Delphi.


5. Tag: Delphi - Meteora Kloster - Kalambaka
An diesem Morgen werden wir Delphi in Richtung Norden verlassen. Vor uns liegen 3 ½ Stunden Fahrt bis Kalambaka, dem Tor zur Region Meteora. Diese Stadt ist für die zwanzig mittelalterlichen Klöster bekannt, die auf einer eigenartigen, hohen Felsformation errichtet wurden, in deren Schutz die Stadt liegt. Es sieht so aus als würden sie von den Wolken herabhängen! Ein Bild, bei dem man sich unwillkürlich fragt, wie es möglich war, ein solches architektonisches Werk zu dieser Zeit an diesem Ort zu errichten. Heute stehen dreizehn Klöster, wovon nur sechs besichtigt werden können. Sie vereinen eine erhabene Schönheit der Natur und Spiritualität und sind Teil der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Das größte von allen ist La Gran Meteora oder die Kirche der Verklärung. Das Innere ist mit Fresken, Wandteppiche und Drucken geschmückt und beherbergt ein kleines Museum mit alten Handschriften, Büchern und sakralen Kunstgegenständen. Dies ist auch das höchste Kloster, weil es 415 Meter hoch ist. Man gelangt durch einen in den Felsen gegrabenen Tunnel dorthin! Um das Kloster Agia Triada oder der Heiligen Dreifaltigkeit (14.Jahrhundert) zu erreichen, muss man 140 in den Felsen gehauene Stufen hochsteigen. Sie müssen fit sein, aber das Geschenk, das Sie erhalten, ist ein Privileg: ein einzigartiger Blick auf Thessalien vor der unermesslichen Weite des Horizonts.
Hotelübernachtung in Kalambaka.


6. Tag: Kalambaka - Athen
Wenn Sie von gestern noch ein Kloster für eine Besichtigung übrighaben, können Sie dies heute tun, bevor Sie in die griechische Hauptstadt zurückfahren. Die Fahrt von Kalambaka nach Athen ist faszinierend. Wenn Sie im Winter unterwegs sind, sehen Sie wahrscheinlich den Gipfel der nördlichen Berge mit Schnee bedeckt und die Wälder auf dem Weg begleiten Sie grün und gut belaubt. Teilen Sie die Zeit an diesem Tag gut ein, da allein die Fahrt nach Athen schon ca. 4 Stunden dauert. Zurück in der Hauptstadt können Sie den Rest des Tages damit verbringen, berühmte Stätten wie die Akademie von Platon oder den Park von Nea Philadelphia zu besuchen. Sie können auch in das schicke Kolonaki-Viertel fahren und zwei interessante Museen besichtigen: das Benaki-Museum und das Byzantinische Museum. Eines unserer Lieblingsviertel ist Anafiotika bei Plaka.
Hotelübernachtung in Athen.

7. Tag: Athen
Morgens Panorama Rundfahrt von Athen. Erleben Sie die Kontraste des Stadtzentrums und den archäologischen Ruinen. Sehen Sie die Denkmäler des Syntagma-Platzes, das Kallimamaro Stadion und das Parlament. Aufstieg auf die Akropolis, mit den Propyläen, dem Nike-Tempel aus dem pentelischen Marmor, dem 447 v. Chr. zu Ehren der Athena errichtete Parthenon, dem Erechtheion mit Korenhalle, dem Herodes-Attikos Odeon, dem Dionysos-Theater und der Agora mit Theseion, von da Panoramablick auf das historische Athen.
Poseidon-Tempel in Kap Sounio Sonnenuntergang!
Entdecken Sie die Südküste von Attika bei dieser Tour nach Kap Sounio und der Palia Fokia. Sehen Sie den Tempel von Poseidon und genießen Sie den Sonnenuntergang über dem Ägäischen Meer.
Hotelübernachtung in Athen.

8. Tag: Athen & Heimreise
Frühstück und eintreffen am Flughafen mit ausreichender Zeit zur Rückgabe des Mietwagens und Rückflug zum Ausgangsort.

Vorbehaltlich Änderungen. Alle Kosten vor Ort zzgl. der örtlichen Steuern und Gebühren.

Nächtigungen in 4* Sterne Hotels:
Athen (3 Nächte) (Athenaeum Grand oder ähnlich), http://athenaeumgrand.com.gr
Nafplia oder Tolo (1 Nacht) (Amalia Hotel oder ähnlich) www.amaliahotelnafplio.gr
Olympia (1 Nacht) (Amalia oder ähnlich) www.amaliahotelolympia.gr
Delphi (1 Nacht) (Amalia Hotel oder ähnlich) www.amaliahoteldelphi.gr
Meteora (1 Nacht) (Amalia Hotel oder ähnlich) www.amaliahotelkalambaka.gr

Folgende Sehenswürdigkeiten erleben Sie:
Akropolis (Athen)
Sounio Temple
Theater Epidaurus
Mykene
Antike Wettkampfstätten (Alt Olympia)
Orakel-Stätte (Delphi)
Kloster Meteora (Kalambaka)


Natürlich können wir für Sie auch eine andere Mietwagenkategorie anfragen:
Mietwagenlegende:

MDMR    - Seat Mii 4T AC
EDMR    - Opel Corsa 4T AC
MDAR    - Toyota Aygo 4T AUT AC
CDMR    - Hyundai I30 4T AC
EDAR    - Peugeot 208 4T AUT AC
CGMR    - Seat Arona SUV AC
CGAR    - Kia Stonic SUV AUT AC
IDMR    - Hyundai I30 4t AC
DDMR    - Mercedes Benz A Class 4T AUT
IDAR    - Hyundai I30 4T AUT AC
IGMR    - Seat Ateca SUV AC
IGAR    - Nissan Qashqai SUV AUT AC
CWAR    - Opel Astra Kombi AUT AC
CFNR    - Dacia Duster SUV 4WD AC
RGAR    - Mercedes Benz GLA SUV AUT AC
CTAR    - Mini Cooper Cabrio AUT AC
SVMR    - Opel Combo Tour Minivan AC
FVMR    - Mercedes Benz Vito 9ST Miniv
LDAR    - Mercedes Benz E Class 4T AUT
PFAR    - Audi Q5 SUV AUT AC

Unsere Preise

Arrangementpreis pro Person im Doppelzimmer € 999,-
Einzelzimmer Zuschlag € 491,-

Preisbeispiel für Abflug 18. - 25. September 2021
Wien - Athen 10:25 - 13:40h OS 801
Athen - Wien 21:40 - 00:45h OS 803



Mindestteilnehmer: 2 Personen

LEISTUNGEN

  • Linienflug Wien -  Athen - Wien in der Economy Class mit Austrian
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren inklusive
  • 1 x Freigepäck bis 20kg
  • Mietwagen HERTZ Opel Corsa 4T AC oder ähnlich ab/bis Flughafen Athen, andere Fahrzeuge auf Anfrage
  • Hotels: 4 Sterne, Standard Zimmer mit Dusche / WC inkl. Frühstück
  • 3 Nächte im Raum Athen
  • 1 Nacht Raum Nafplio
  • 1 Nacht Raum Olympia
  • 1 Nacht Raum Delphi
  • 1 Nacht Raum Kalambaka
  • Free Parking
  • Free Wi-Fi / Internet zumindest in der Hotel Lobby verfügbar

Nicht inkludierte Leistungen

  • Treibstoffe
  • Persönliche Ausgaben
  • Straßengebühren
  • alle nicht angeführten beinhaltete Leistungen
  • Storno - und Reiseversicherung
  • Hotelsteuern pro Zimmer pro Nacht € 3,- vor Ort zahlbar

Termin

18. - 25. September 2021 Preisbeispiel
Die Reise kann täglich von Mai bis Dezember 2021 angetreten werden - tagesaktuelle Preise dazu werden angefragt.


AGB

Allgemeine Reisebedingungen von Ihrem Reiseveranstalter 

Diese Reisebedingungen gelten für alle Reisen, sofern nicht ausdrücklich beim Vertragsabschluss andere Bedingungen vereinbart werden.

Bitte beachten Sie auch unbedingt die Reiseinformation und Reisebedingungen Ihres Reisebüros. Das Reisebüro kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Der Vermittler übernimmt die Verpflichtung, sich um die Besorgung eines Anspruchs auf Leistungen anderer (Veranstalter, Transportunternehmen, Hotelier usw.) zu bemühen.

Sie erreichen uns

+43 7674 20705
RPB Touristik GmbH
Redlham 205
4846 Redlham
Österreich - Austria
NEWSLETTER SERVICE
Bleiben Sie mit unserem Newsletter Service immer gut informiert!