Reiseart: Flugreise Schiffreise
Reisedatum: 01.07. - 08.07. 2023
Reisedauer: 8 Tage
Preis pro Person: ab 2.499,00 EUR

Eine unvergessliche Tanzreise in kleiner Gruppe zwischen den Inseln Mitteldalmatiens. Erstmalig haben wir die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit einem österreichischen Unternehmen dieses Angebot zu nützen. 
Da wären: Vollverpflegung am Schiff, tägliches Tanzen am Oberdeck, Landausflüge auf die verschiedenen Inseln. Nur 15 Paare haben die wunderbare Möglichkeit, diese Tanzwoche zu buchen. Schwungvolle Rhythmen vermitteln das Gefühl, in der Karibik zu kreuzen. Abends kann dann das Tanzbein beim täglichen freien Tanzen geschwungen werden.
Und, wie bei uns üblich, mit „AGIMOBIL“, der Gymnastik für Tänzer:innen, beginnt der Tag. 
Die Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit unter all diesen Angeboten auszuwählen, wann und wobei sie mitmachen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Werner & Anne
Mit der MS MOONLIGHT auf einer wunderschönen Route zwischen den kroatischen Inseln:
Split – Solta/Drvenik - Hvar/Pakleni Inseln - Vis– Starigrad - Dubac - Bol/ Brac – Milna/Brac - Split

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise Split - Einschiffung -  Solta/Drvenik

Fluganreise nach Split und Transfer zum Hafen und zu Ihrem Schiff MS MOONLIGHT, Check in am Schiff. Kabinenbezug. Bei einem Begrüßungsgetränk lernen Sie die Crew kennen. Sie erhalten heute eine kleine Bootskunde und können das Schiff erkunden und Ihre Kabine beziehen. Genießen Sie die Fahrt bis das Schiff in Solta/Drveni vor Anker geht. Hier wird das Schiff über Nacht liegen.
Abendessen und Geselligkeit. Dank unseres Küchenchefs können Sie erstklassige Gerichte ganz nach Ihrem Geschmack genießen.

2. Tag: Solta/Drvenik - Hvar / Pakleni Islands

Frühstück an Bord!
Beginn unseres Tanzangebotes, jeden Tag bis zum Tag vor der Abreise!
Morgens AGIMOBIL - Tanzgymnastik. 
Heute geht unsere Reise Richtung Hvar zu den Pakleni Inseln.
Die Paklinski otoci (Hölleninseln) sind einer der attraktivsten und meist besuchten Orte bei Hvar. Die Inselgruppe besteht aus circa 20 kleinen Inseln und Felsenriffen und liegt, getrennt durch den Paklinski Kanal direkt vor der Stadt Hvar. Von den Bewohnern von Hvar werden Sie oft auch als die Inseln von Hvar (Hvarski skoji) bezeichnet. Unter anderem trägt die Inselgruppe auch den Spitznamen "Hölleninseln", aber mit der Hölle haben diese Inseln letztlich nichts zu tun - es ist eher ein kleines Stück Himmel auf Erden. Wer einmal dort war, wird wahrscheinlich immer wieder zurückkommen.
Tanzstunden für Einzelpersonen und bis zu 3 Tanzniveaus für Paare.
Linedance vor dem Abendessen (ebenfalls für Einzelpersonen). Abendessen an Bord.
Freies Tanzen nach dem Abendessen. Sie können frei wählen, an welchen Stunden Sie gerne teilnehmen möchten!

3. Tag: Hvar/Pakleni Islands - Vis

Frühstück an Bord und Fahrt tagsüber nach Vis.
Die hügelige Insel Vis, etwa 60 km vom dalmatinischen Festland entfernt liegend, ist die am weitesten vom Festland entfernte Insel der Region Dalmatien. Die 90 km² große Insel ist bekannt für traumhafte Strände, Buchten und für den Oliven- und Weinanbau. Die beiden großen Urlaubsorte, Komiza im Westen und die Stadt Vis im Nordosten der Insel, sind die beliebtesten Destinationen auf der Insel. Die Insel Vis hat es geschafft in den letzten Jahrzehnten ein abwechslungsreiches und ausgezeichnetes Angebot für Gäste aus aller Welt zu bieten ohne ihren ursprünglichen Charme dabei zu verlieren.
Das Schiff bleibt heute über Nacht in Vis vor Anker. Abendessen an Bord und Nächtigung.
Natürlich kann das Tanzprogramm auch während den Ausflugstagen genutzt werden!

4. Tag: Vis - Starigrad (Hvar)

Frühstück an Bord und Fahrt tagsüber nach Starigrad, die historische Perl der Insel Hvar. Die Stadt wurde bereits 384 v. Chr. gegründet. Sie befindet sich auf der nordwestlichen Seite der Insel in einer tiefen und geschützten Bucht, die ein sicherer und unumgänglicher Hafen für alle Nautiker in der Adria ist. Diese altertümliche und geschichtsträchtige Stadt ist mit seinen kulturellen Sehenswürdigkeiten atemberaubend. Ein Spaziergang durch die malerischen Gassen bis zum Dominikanerkloster, weiter vorbei an Tvrdalj (Haus des bekannten Dichters Petar Hektorović) und der Pfarrkirche zum Heiligen Stephan ist im Grunde ein Spaziergang durch die Zeit und die lange Geschichte dieser Stadt.
Generell sind die Übernachtungen in den Buchten in der Nähe des Ortes, wer an Land gehen möchte, kann sich also mit dem Beiboot übersetzen lassen.
Kulinarisches Abendessen an Bord und Nächtigung.
Tanzangebot kann frei genutzt werden.

5. Tag: Starigrad (Hvar) - Dubac (Hvar)

Frühstück an Bord und Fahrt zu einer der schönsten Buchten in ganz Mitteldalmatien, nach Dubac. Die Bucht Dubac liegt auf der Nordseite der Insel Hvar und ist von dichten Kiefernwäldern und duftenden mediterranen Sträuchern umgeben. Der schöne Kiesstrand ist der richtige Ort zum Entspannen und Erholen in den langen Sommertagen. Heute können Sie einen wundervollen Badetag in der Bucht einlegen.
Abendessen an Bord und Nächtigung.
Tanzangebot kann frei genutzt werden.

6. Tag: Dubac (Hvar) - Bol (Brac)

Frühstück an Bord und Fahrt zur Insel Brac. Es werden täglich bis max. 4/5 Stunden mit dem Schiff navigiert um zu den schönsten Plätzen zu gelangen und dies meist zwischen Frühstück und Mittagessen.
Der Ort Bol auf der Insel Brač ist sicherlich eines der schönsten touristischen Ziele an der Adria und zugleich ein bekannter Treffpunkt der kroatischen und internationalen Schönen und Reichen. Seine Lage unterhalb des Berges Vidova gora, dem höchsten Gipfel auf den adriatischen Inseln, die Bekanntheit des schönsten Strandes an der Adria „Zlatni rat“ (Goldenes Horn) sowie zahlreiche kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten machen Bol zu einem stets gern besuchten Reiseziel.
Abendessen an Bord und Nächtigung.
Tanzangebot kann frei genutzt werden.

7. Tag: Bol (Brac) - Milna (Brac)

Frühstück an Bord und Fahrt auf die Westseite der Insel Brac, nach Milna. Der Ort Milna, bzw. „Valle di mille navi“ (die Bucht der tausend Boote), der seinen Namen bereits zur Zeit der Republik Venedig erhielt. Die gastfreundlichen Buchten von Milna sind ein gern besuchter Ankerplatz aller Nautiker im zentraldalmatinischen Teil der Adria. Milna gilt auch heute als schönster und sicherster Hafen von Brač. Der Ort kennzeichnet sich durch eine lange und schöne Promenade aus, an der sich Steinhäuser, die kleine Meisterwerke der volkstümlichen Bauweise sind, reihen. Die Barockkirche mit dem typisch dalmatinischen Glockenturm dominiert den Ort. Das Innere der Kirche ist reich an wertvollen Gemälden venezianischer Maler. Milna war einst auch für den Schiffsbau bekannt, hier entstand das typische dalmatinische Schiff namens Bracera. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten, der landschaftlichen Schönheit und dem unwiderstehlichen Charme des typisch dalmatinischen „kleinen Ortes“ erobert Milna seine Gäste außerdem mit gesunder mediterraner Küche, die reich an frischem Fisch, ausgezeichnetem Olivenöl und einheimischem Wein ist. 
Abendessen an Bord und Nächtigung. Tanzangebot kann frei genutzt werden.

8. Tag: Milna (Brac) - Split

Heute beginnt unsere letzte Fahrt mit dem Schiff von der Insel wieder zurück ans Festland nach Split. Nach Ankunft in Split, Frühstück und Ausschiffung. Sie können heute noch den ganzen Tag in Split nutzen und vielleicht noch die letzten Souvenirs für Ihre Lieben zu Hause besorgen und/oder die charmante Hafenstadt einfach genießen. Anschließend Transfer zum Flughafen Split und Heimflug.
ENDE DER REISE

Programmänderungen und Verfügbarkeiten mit Vorbehalt!
Voraussichtliche Flugzeiten:
Wien - Split 13:20 - 14:25h 
Split - Wien 15:15 - 16:25h

MS MOONLIGHT
Verpflegung: Halbpension (Buffet - Frühstück und 3-Gänge Mittagessen), unbegrenztes Wasser. Nachmittags Kaffee oder Tee mit Keksen.
Unterbringung: Zweibettkabinen mit Klimaanlage, Dusche und WC. Täglicher Kabinenservice mit 2 Handtücher pro Woche in der Kabine, die Bettwäsche wird einmal die Woche gewechselt.
Ausstattung: WLAN an Bord inklusive, Sonnendeck mit Liegestühlen, Whirlpool.

Im Falle schlechter Wetterverhältnisse behält sich der Kapitän des Schiffes das Recht vor, die Route zu ändern. Die Gäste müssen sich auf dem Schiff an die Schiffsordnung (schriftlich auf dem Schiff einzusehen) halten, besonders mit dem Hinweis keine Getränke an Bord zu bringen. Der Kapitän/Katarina Line behalten sich anderenfalls das Recht vor, den Gast zu bitten, das Schiff zu verlassen.

WERNER DIETRICH
Tanzkurse für Erwachsenen und Jugendliche * Tanzen im Urlaub im In- und Ausland * Tanzen ab der Lebensmitte * Moderne Umgangsformen ehem. Präsident der Österreichischen Tanzakademie Dozent an der UNI for LIFE Graz: universitärer Lehrgang Tanz, Lehrerfortbildung an der Päd. Hochschule Graz.

Unsere Preise

Arrangement Preis pro Person Doppelkabine: € 2.499.-
Mindestteilnehmer: 30 Personen

LEISTUNGEN

  • Bahnkarte ÖBB Heimatbahnhof - Flughafen Wien Schwechat und zurück
  • Linienflug Wien - Split und zurück in der Economy Class
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren inklusive
  • 23kg Freigepäck inklusive 1 x Handgepäck
  • Transfer Flughafen - Hafen - Flughafen
  • Kreuzfahrt mit der MS MOONLIGHT laut Programm
  • 7 x Übernachtung in Doppel-Zweibettkabinen 
  • 7 x Halbpension
  • 1 x Captains Dinner
  • Begrüßungs-Cocktail bei Ankunft
  • 1 x Wein und Olivenölverkostung an Bord
  • 1 ½ Tanzstunden für Einzelpersonen
  • Bis zu 3 Tanzniveaus für Paare
  • 1 Std. LineDance vor dem Abendessen (ebenfalls für Einzelpersonen)
  • 1 ½ Std. freies Tanzen nach dem Abendessen
  • 1 x Stadtbesichtigung Hvar, Vis, Starigrad, Bol, Split
  • Deutschsprachige Betreuung

Nicht inkludierte Leistungen

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben 
  • Hafengebühren vor Ort pro Person € 60.-
  • Storno - und Reiseversicherung

Termin

01. - 08. Juli 2023  SA - SA

AGB

Allgemeine Reisebedingungen von Ihrem Reiseveranstalter
Diese Reisebedingungen gelten für alle Reisen, sofern nicht ausdrücklich beim Vertragsabschluss andere Bedingungen vereinbart werden.
Bitte beachten Sie auch unbedingt die Reiseinformation und Reisebedingungen Ihres Reisebüros. Das Reisebüro kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Der Vermittler übernimmt die Verpflichtung, sich um die Besorgung eines Anspruchs auf Leistungen anderer (Veranstalter, Transportunternehmen, Hotelier usw.) zu bemühen.
Neue AGB Richtlinien für Wiederverkäufer der RPB Touristik GmbH
Unsre Strategie um alles zu vereinfachen ist, die AGB samt Stornobedingungen des jeweiligen Vertriebs anzunehmen.
Die  AGB im RPB TPP Zubucherportal  beziehungsweise in der Promotion Homepage von RPB Touristik sind zwar sichtbar, verrechnet werden aber die jeweiligen Stornogebühren des jeweiligen Vertriebes
Sollte es zu Sonderreglungen von Leistungsträger kommen, führen wir die Sonderstornobedingungen separat an.

Sie erreichen uns

+43 7674 20705
RPB Touristik GmbH
Redlham 205
4846 Redlham
Österreich - Austria
NEWSLETTER SERVICE
Bleiben Sie mit unserem Newsletter Service immer gut informiert!